Askozia Desktop Telephony Server inkl. Call Flow Editor (nur VoIP)

Artikelnummer: 1954

EAN:

HAN:

Der Call Flow Editor ist ein magisches Werkzeug um die Telefonanlage Ihrer Träume zu erschaffen. Erzeugen Sie anspruchsvolle Call Flows mit IVR-Sprachmenüs, ACD-Warteschleifen, zeitbasiertes Routing und Anrufaufnahmen und vielem mehr.

Kategorie: AskoziaPBX


635,68 € (548,00 € netto)

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Parcel)

momentan nicht verfügbar


Die neuste Generation unserer Desktop Server bietet im Vergleich zu vorherigen Generation die vierfache Leistung. Gleichzeitig ist der Energieverbrauch praktisch unverändert geblieben. Wie alle unsere Produkte können Desktop Server perfekt mit beroNet Gateways erweitert werden, um allen Anforderungen an Konnektivität gerecht zu werden.

Die Askozia Telephony Server ist geeignet für Unternehmen die 100% über VoIP telefonieren, keine Erweiterung Slots (für ISDN oder Analaog) und wird empfohlen für bis 15 Benutzer bzw. SIP-Endgeräte. Es werden offiziell 15 parallele Gespräche mit dem G.711 Codec unterstützt. Anwendungen mit dem H.264 Video Codec werden mit dem "pass-trough" Verfahren durchgreicht, dies findet zum Beispiel Anwendung wenn ein Video-Türgegensprechanlage mit IP-Video-Telefon kommuniziert. Jedoch wird Video-Trancoding nicht unterstützt. Bedeutet, wenn beide Endgeräte den gleichen Codec beherschen wird dieses Übertragunsgverfahren von der Askozia unterstützt.

First Class Embedded
Dual 1GHz CPU und 2GB RAM für eine drastische Performance-Steigerung im Vergleich zur vorherigen Generation. Gleichzeitig haben die Server nur einen Stromverbrauch von maximal 6 Watt. Der exakte Verbrauch richtet sich nach der CPU-Last.

Passiv gekühlt
Trotz der massiven Performance-Steigerung ist der System immer noch passiv gekühlt. Zur Abführung der Hitze wird das Aluminiumgehäuse verwendet.

Zwei Laufwerke für maximale Sicherheit
Die neue Generation verwendet zwei interne Laufwerke. Ein 1GB Flash Drive für AskoziaPBX und eine 16GB SSD um Nutzerdaten wie Voicemail, Call Recordings etc. zu speichern. Diese Trennung garantiert die maximale Stabilität für das gesamte System.

Leicht erweiterbar mit beroNet Gateways
Um den Desktop Server mit ISDN, Analog oder GSM zu verbinden, bieten beroNet Gateways die perfekte Lösung. AskoziaPBX kann die Gateways auto-konfigurieren, so das diese innerhalb von Sekunden einsatzbereit sind.


Lieferumfang:

Der Call Flow Editor ist ein magisches Werkzeug um die Telefonanlage Ihrer Träume zu erschaffen. Erzeugen Sie anspruchsvolle Call Flows mit IVR-Sprachmenüs, ACD-Warteschleifen, zeitbasiertes Routing und Anrufaufnahmen und vielem mehr.

  • Desktop PBX (CPU Dual Core 1 GHz, 2GB RAM, 16 GB Speicher, 6 Watt Energieverbrauch, Aluminium-Gehäuse)
  • AkosziaPBX Software vorinstalliert
  • Call Flow Editor
Spezifikation

Größe
  • 168 x 157 x 27mm, Aluminium
Technologie
  • Dual 1GHz AMD CPU2GB RAM
  • 1GB SLC und 16GB SSD
Konnektivität
  • LAN, USB
AskoziaPBX software
  • keine Begrenzung paralleler Gespräche
  • Empfohlen für bis zu 15 Nutzer
Telefonie
  • VoIP, unbegrenzte Kanäle

Optional:
  • Alle Askozia Telephony Server werden mit AskoziaPBX vorinstalliert ausgeliefert .
  • Erweiterte Funktionen zur bisherigen Telefonanlage wie Sprachmenü, Benutzerlogin, ACD Anrrufverteilung (ACD=Automatic Call Distribution). ACD ist eine Call-Center-Technologie die häufig im Bereich Kundenbetreuung z.B. Kunden-Hotline oder Bestellannahme Anwendung findet. Ankommende Anrufe lassen sich flexibel auf einzelne Mitarbeitergruppen zu ordnen sowie Auswertungen über Telefngespräche erstellen.
  • Call Control CTI
Prospekt Download

Artikelgewicht: 1,00 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.