hamares (ex. Telebau) Türsprechstelleninterface TM lll a/b light (Made in Germany) Türmanager Weiterentwicklung für AVM FritzBox, Ackermann, Agfeo/Bosse, Auerswald, DFG-Matra, Rawe, Siemens etc - Das universellste Türinterface am Markt!

Artikelnummer: 1777

EAN:

HAN: TM lll a/b light

Das TM III a/b light dient als universelles Interface zwischen handelsüblichen Telefonanlagen (z.B. AVM FritzBox, Ackermann, Agfeo/Bosse, Auerswald, DFG-Matra, Rawe, Siemens etc.) und Türfreisprecheinrichtungen vieler Hersteller.

Kategorie: Zubehör


189,90 € (159,58 € netto)

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Das TM III a/b light dient als universelles Interface zwischen handelsüblichen Telefonanlagen (z.B. AVM FritzBox, Ackermann, Agfeo/Bosse, Auerswald, DFG-Matra, Rawe, Siemens etc.) und Türfreisprecheinrichtungen vieler Hersteller.

Ob Siedle, Ritto oder Grothe TFE´s mit 4/6+n, 1+n oder Bus-Systeme, der TM3a/b adaptiert diese Türsprechstellen an die a/b oder wahlweise an eine TFE-Schnittstelle und dies zudem zu einem erheblich geringeren Preis wie es die originalen TFE-Adapter (Türsprechstelleninterface) können. Entwickelt und angepasst an 1 TR 110, hergestellt in Deutschland und mit einer umfangreichen Dokumentation ist es das richtige Gerät, die Türsprechstellen Ihrer Kunden in das Telefon-Netz zu bringen. Die integrierte USB-Schnittstelle garantiert eine schnelle Konfiguration, und zukünftige Firmware Updates garantieren auch langfristig, die Wünsche Ihrer Kunden mit Add-ons zu erfüllen.

Vorteile des TM IIIa/b light
Der TM III a/b kann über eine USB Schnittstelle programmiert werden und kann neben den Mehrdraht TFE´s auch die Ritto und Siedle Bus Systeme sowie die Siedle und älteren Farfisa, BTicino, Rocom und Telebau 1+n Systeme an eine a/b Schnittstelle adaptieren.

Es ermöglicht eine vollständige Gegensprechfunktion sowie die Fernsteuerung eines Türöffners über jedes DTMF - fähiges Telefon.  Über ein am Markt frei erhältliche App "Videofon 1.1 / 1.2" können Sie mit Ihrem Smartphone über Ihren W-Lan Router Ihre Tür oder andere Verbraucher steuern.

Die Einrichtung des TM III a/b light wird entweder über das Telefon oder aber  einen PC (USB Port) durchgeführt. Hierfür stellen wir eine windowsfähige Konfigurationssoftware zur Verfügung.

Zubehör wie ein Dect-Adapter , IP-Gateway oder weitere DTMF steuerbare Schaltrelais ermöglichenIhnen Hoftore, Garagentüren oder Licht über das Telefon zu steuern.

Jetzt mit

  • individuell einstellbarer Ruf- und Signalzeit
  • Unterdrückung der Ruftöne an der TFE
  • Türöffnen ohne Gesprächsverbindung
  • manuelle oder aktive Gesprächsverbindung mit frei wählbarer Kennziffer
  • unterstützt die Fritzbox in der Einrichtung a/b Türsprechstelle
  • kann über die kostenfreie Android/IOS App (z.B. Elcom Videofon 1.1) gesteuert werden
  • ist über optionales TFE-Schaltmodul RL2 um 2 Relais erweiterbar
  • steuert Schaltmodul RL2 über Klingeltaster
  • kann über Etagenrelais oder Schaltmodul mit 2 Routern verbunden werden.

Der nur Smartphone große TM III a/b light verbindet Ihre Tür-sprechstelle mit dem Telefonport Ihrer Telefonanlage, Fritzbox oder Speedport / Digibox.

Basisleistungsmerkmale:

  • Anschluss von bis zu 3 Klingeltastern
  • je Klingeltaster 1 Rufnummer bis zu 22 stellig.
  • Sprechen, Hören, Türöffnen über Telefon
  • Wahl von Stern und Raute.
  • ein Türöffnerkontakt, fernsteuerbar (erweiterbar durch 2 weitere Kontakte (Zusatzmodul)
  • Amtsholung und Amtskennziffer programmierbar (Telefonanlagenbetrieb),
  • Besetzttonerkennung.
  • manuelle oder automatische Gesprächsdurchschaltung (wählbar).
  • Rufton-/Freizeichen Unterdrückung an der Türsprechstelle (wählbar)
  • automatische oder Zwangsunterbrechung des Gesprächs (wählbar).
  • einstellbare Ruf-/Klingelzeiten (indiv. je Klingeltaster)
  • 5 LED`s für Zustandsanzeige und Einrichtungsunterstützung.
  • USB-Schnittstelle für einfache Programmierung.
  • kompaktes Gehäuse, geeignet für Wand- und Hutschienenmontage (Smartphone Größe)

Als universelles Türinterface ist er geeignet für folgende Torsprechstellen mit:

  • 4/6+n und 1+n der Fa. Siedle (511/611/711, 612, TLE05101)
  • 4+n / Mehrdraht Türsprechstellen von Ritto/ Urmet/ STR/ Grothe und vielen Anderen
  • und Y-Busschnittstelle Siedle mit Einschränkung
  • 1+n Schnittstelle von Farfisa (BTICINO) (Aderspartechnik)
  • 4+n und Twin-Bustechnik von Ritto
  • 2+n Türsprechstellen nach FTZ 123D12 aller Hersteller zB. Auerswald, CTC, Keil etc.

- Abmessungen (B x H x L): 154 x 32 x 89 mm

- Gehäuse: Kunstoff: für Hutschiene und Wandmontage geeignet


Allgemeine Beschreibung

Der Türmanager TM III a/b light ist ein universell einsetzbares Tür-Interface/Türsprechadapter für die Anbindung von Türfreisprecheinrichtungen oder Türsprechstellen an eine Telefonanlage oder Fritzbox/Speedport. Die Anschaltung kann direkt über einen freien analogen Port (a/b Schnittstelle / Telefonport), eine FTZ-Schnittstelle oder über einen IP-Gateway an die IP-Schnittstelle Ihrer Telefonanlage / Router erfolgen.

Es ersetzt die orginal Doorcoms / Tk-Adapter / Doorlines / PVG´s (z.B. TSA 500) anderer Türsprechstellenadapter

Die Türsprechstelle können somit ohne weitere Adapter und Module an den analogen Port von Telefonanlage oder Router angeschlossen werden und Sie über jedes Telefon mit Ihrer Türsprechstelle (Klingelanlage) sprechen und bei Bedarf die Tür öffnen.

Die Einrichtung kann über die USB Schnittstelle oder mit einem MFV-fähigen Telefon, durchgeführt werden .

Durch die Voreinstellungen für die Fritzbox ist die Programmierung sogar in vielen Fällen nicht notwendig.

Die Verbindung zur Tür und die Steuerung des TM ist mit allen MFV fähigen Telefonen möglich, egal ob schnurgebunden oder schnurlos, DECT Telefone, Mobiltelefon oder IP Telefone.

Für den Anschluss an IP-Router oder IP Telefonanlagen stehen IP-Gateway`s und ein WLAN IP-Gateway optional zur Verfügung

Kompatibilität / Türsprechstellen:
folgende Türfreisprecheinrichtungen oder Türsprechstellen unterstützt der TM III a/b light.

die wichtigsten TFE Systeme:
+ 4+n / Mehrdraht-Technik von Siedle, Grothe, Urmet, Seko, Ritho, STR, BTR, Comelit, Farfisa
+ Siedle 1 + n
+ Farfisa 1+n Technik(MD 11)
+ Portier / Farfisa (MD 30)
+ Ritto-Twin-Bus
+ TFE-Adapter nach FTZ 123D12, Grothe Bus, STR 930 Bus, Farfisa (MDx)
+ Lautsprecherausgang für Freisprechen über a/b (1 Watt) für ELA-Anlagen oder Arztpraxen.

Türsprechstellentyp / Hersteller:

  • Grothe HT 223 / 323 / 343, Grothe Serie 4000 / 6000,
  • Ritto Portier 3000 Bestell-Nr. 6530 und 5760 LT, TwinBus Systeme
  • Siedle 4/6+n: TLM 411, 511, 611 / TLE 3524 / TLE 051-01
  • Siedle 1+n: 612, 711, 811, 812,
  • Siedle Bus: BTLM 650-... , BTLE 050-..., BVA 650-..(auf Rückfrage).
  • STR Mehrdraht Anlagen
  • Terraneo (Seko) LT 600 BE / LT 603 N / LT 603 S LT,
  • Terraneo (Seko) SM 502,
  • Farfisa /BTicino Mehdraht (4+n und 1+n)
  • Comelit, Urmet, BPT, Rocom, und viele mehr!

Diese Leistungen bietet Ihnen der TM III a/b light.

  • Aufbau einer Gegensprechverbindung von einer Türfreisprecheinrichtung zu einem Telefon.
  • Aufbau einer Gegensprechverbindung von einem Telefon zu einer Türfreisprecheinrichtung (TFE abhängig).
  • Unterdrückung der Besetztöne an der Türsprechstelle durch aktive Besetzttonerkennung oder aktiven Rufabbau.
  • Unterdrückung der Ruftöne an der TFE durch einschaltbare "Aktive-/manuelle Gesprächsdurchschaltung"
  • Gesprächsbeendung nach Zeit, durch Auflegung des Handapperates oder durch Kennziffernwahl, (Gesprächsdauerbegrenzung und Besetzttonerkennung und Kennziffer).
  • einstellbare Gesprächsdauer (bis 240 Sec)
  • Gesprächsdauerverlängerung durch Kennziffernwahl.
  • Einstellung der Ruf-/Klingelzeit, individuell für jeden Klingeltaster getrennt (5 - 240 Sek oder Timeout).
  • Automatische oder manuelle Sprachwegdurchschaltung. (Für den parallelem Betrieb mit Haussprechstellen der Türsprechstelle).
  • Fernsteuerung des Türöffners über das Telefon (DTMF).
  • Anschlüsse für 3 Signaleingänge (3 Klingeltaster).
  • Geschalteter Stromkreis (z.B. für Spannungsversorgung und Aktivierung der TFE +9 V DC)
  • Geschalteter Massepunkt (der Türmanager schaltet sich erst in den
    Stromkreis der Türschsprechanlage, wenn die Verbindung mit dem Telefon aktiviert wird.
  • Unterstützung der Wahl von Sonderzeichen (Stern oder Raute).
  • Unterstützung von Flash-Funktionen.
  • Schaltausgang mit zeitlicher Begrenzung. (9V DC über die Gesprächsdauer/Rufzeit) .
  • Programmierung über Telefon oder über USB Schnittstelle (Windows).
  • individuelle Anpassung an Telefonanlagen durch freie Vergabe von Steuercodes und Kennziffern.
  • Software Update über USB.
  • Umfangreiche Montage- und Betriebsanleitung sowie TFE spezifische Schaltpläne.


Programmierung verschiedenen Parameter über USB oder Telefon.

  • Maximale Gesprächsdauer in Sekunden (bis 240 Sek.oder unbegrenzt).
  • Zeitdauer des Türrelais (3 / 7 Sek).
  • frei Wahl des Türöffnercodes (1 oder 2 stellig).
  • individuel programmierbares Rufnummernziel für jeden Klingeltaster separat (max. 20 stellige Rufnummer mit Sonderzeichen oder Flash).
  • AKZ Nummer (Amtsholung mit Amtskennziffernpause).
  • Freie Vergabe einer 4-stelligen PIN (Programmierschutz).
  • Resetfunktion: Rücksetzen in den Auslieferungszustand.
  • Zwangstrennung (Kennziffer 1-2 stellig) .
  • individuelle Auswahl der Telefonanlagenschnittstelle (a/b oder FTZ-Schnittstelle).
  • einstellbarer Flashcode in der Rufnummer für Telefonanlagen mit Schleifenunterbrechung.
  • Softkey in Rufnummerspeicher ( z.B.: **)
  • Ruf-/Klingelzeit je Klingeltaster (Sek.)
  • Ruftonabschaltung in der TFE (über aktive Gesprächsannahme, KZ 1-3 stellig)
  • Wahlpause (so kann z.B. der TM III ab light über ein Etagenrelais / Rufwegeausscheidung mit zwei oder mehreren Telefonanlagen verbunden werden.
  • Unterstützt mit Fritzbox Videofon App 1.2.

Softwarepaket SW20108 auf Anfrage:

Abschaltung der Rufannahme.:

Nach Einschaltung dieses LM, kann der TMIII a/b light nicht mehr angerufen werden, somit ist der Parallelbetrieb des TM neben anderen analogen Nebenstellen oder an Router bei denen sich der Amtsruf an der Nebenstelle nicht wegschalten läßt, möglich.

Türöffnerrelais durch Klingeltaster aktivieren:

Bei diesem LM wird durch das Drücken eines vorher bestimmten Klingeltasters das Türöffnerrelais für die eingestellte Zeit automatisch geschlossen. Dieses LM kann für die Smarthomesteuerungen des Türöffners, zur autom. Türöffnung in Arztpraxen oder Büro´s, für versteckte Türöffnertasten oder den Parallelbetrieb von Zugangsterminals (z.B.: Key Pad, RFID, Fingerprintsystemen etc.) eingesetzt werden. Es ist aber auch für den Betrieb einer Zusatzklingel denkbar.


Technische Daten:

  • Leistungsaufnahme (Stand-By): ca. 0,5 VA
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 50 °C
  • Lagertemperatur: -20 °C bis 60 °C
  • Luftfeuchte: max. 70%
  • Gehäuse: Hutschienengehäuse aus
  • Kunststoff inkl Abdeckungen und Wandhalter
  • Abmessungen (L x B x T): 154x89x32mm
  • Gewicht: ca. 200 Gramm

Lieferumfang:
Beim Kauf des Türmanagers erhalten Sie:

  • einen betriebsbereiten TM III a/b light zum Anschluss an eine analoge Telefonschnittstelle.
  • Beiblatt mit Allgemeinen Installations- und Einrichtungshinweisen
  • Wandhalter mit Schrauben und Dübel
  • Abdeckkappen für die Klemmleisten
  • aktuellste Konfigurationssoftware ( download unter Tab [Sonstiges] )
  • Schaltpläne/Einzelschaltpläne für den Anschluss an Telefonanlagen und Türsprechstelle ( download unter Tab [PDF] )

Türsprechtechnik: 4+n 6+n a/b Ritto TWIN-Bus Siedle-In-Home-Bus YR 1+n FTZ 123 D12 TLN
Versandgewicht: 0,80 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten

Datenblatt

Montage- und Bedienunganleitung

Schaltpläne TMIIIa/b light

Installationshinweise für USB- und Softwareinstallation

Anschlußbeziehung IIIa/b

Schema TAE-Dosen

sonstige 4+n Torsprechstellen mit Klemmen- und Funktionsbeschreibung

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Zubehör
Grandstream HandyTone HT801 mit 1 Analog FXS Port

Grandstream HandyTone HT801 mit 1 Analog FXS Port

34,51 € * (29,00 € netto)
sofort verfügbar
Grandstream HandyTone HT802 (Analog VoIP Adapter / ATA...

Grandstream HandyTone HT802 (Analog VoIP Adapter / ATA mit Micro-USB Stromversorgung)

41,65 € * (35,00 € netto)
Alter Preis: 52,36 €
sofort verfügbar